Verein  Home Begleithunde
Während der Ausbildung zum Begleithund, die eigentlich jeder Hund besitzen sollte, lernt der Hund Basiskommandos wie z.B. "Fuss", "Sitz", "Platz" und "Hier" gemäß der offizellen Prüfungsordnung auszuführen. Desweiteren wird neben verschiedenen Schrittarten das Ablegen des Hundes ohne die unmittelbare Nähe der Hundeführer geübt. Sehr viel Wert wird auch auf das neutrale Verhalten des Hundes gegenüber Menschen und seinen Artgenossen, das während der Gruppenarbeit eingeübt wird, gelegt. Trainingsziel (wenn gewünscht): Teilnahme an der Begleithundeprüfung (BH). Voraussetzungen (zur Prüfung): Alter des Hundes beträgt mindestens 15 Monate. Anm.: Diese Prüfung ist Pflicht für die Teilnahme an allen Hundesportarten (Sofern Sie in diesen weitere Prüfungen bzw. Turniere laufen wollen). Weitere Hundesportarten sind: Obedience, THS (Turnierhundesport), VPG (Schutzdienst), Agility und viele mehr.
Begleit Hund     Samstag 15.30 - 16.30 Uhr Hundefreunde Höcherberg Höchen e.V. © 2016 by Hundefreunde Höcherberg Höchen e.V.
News
Verein  zurück vorläufige Termine 2018 ErgebnisseTHS 29.07.2018 12. Rally Obedience21.10.2018